Am 23. September fand der erste gemeinsame Event der scope alliance im datacenter der noris network AG in Nürnberg statt. Im Mittelpunkt stand das neue Release der Oracle SOA Suite 12c. ISE Information Systems Engineering GmbH und die esentri AG hatten im Rahmen der scope alliance zum dem Event eingeladen. Knapp 30 Personen fanden sich am Morgen im Rechenzentrum ein. Nach einer Gelegenheit zum Networking, wurde das offizielle Programm eröffnet.

SOA Suite Launch Nürnberg

SOA Suite 12c: What´s new?

Johannes Fries, Oracle Senior Director Sales Consulting, startete mit der Keynote über die Neuerung der SOA Suite 12c. Diese Features wurden im Anschluss durch Carsten Wiesbaum von esentri in einer Live-Demo praktisch vorgeführt. Was sich um die SOA Suite 12c Infrastrukturell geändert hat, präsentierten danach Andreas Chatziantoniou, Foxglove-IT BV, und Matthias Fuchs, ISE GmbH. Abgeschlossen wurde das Event durch eine Besichtigung des Rechenzentrums datacenter.de. Hier konnte man Oracle Engineered Systems, die durch ISE gehostet werden, sehen. Ebenso konnte man die eindrucksvolle Infrastruktur und die enormen Sicherheitssysteme in einem der modernsten Rechenzentren Europas in Augenschein nehmen.

SOA Suite Launch

Join us: scope auf der DOAG Konferenz 2014

Wer den Event verpasst hat kann sich die Neuerungen der SOA Suite auch auf der DOAG Konferenz, 18-20.11.2014, in Nürnberg live zeigen lassen. Die scope Alliance ist mit einem eigenen Stand vertreten und präsentiert mit den regelmäßig stattfinden Expert Talks zu aktuellen Themen geballtes Oracle Know-how aus einer Hand.

Mehr Informationen über unser Programm auf der DOAG Konferenz 2014 gibt es hier.