Wir haben viel vor auf der DOAG Konferenz. Mit unserem Gemeinschaftsstand auf Ebene 1 und dem zugehörigem Rahmenprogramm wollen wir ein klares Zeichen setzen: unser Zusammenschluss, der auf hohe Agilität und Flexibilität ausgerichtet ist, soll noch greifbarer werden. In unseren Leistungen, in einem gemeinsamen Werteverständnis und nicht zuletzt mit dem gemeinschaftlichen Auftritt auf der größten Oracle-Anwenderkonferenz Deutschlands.

Schulterschluss mit Experten

Wir freuen uns, neben dem Stand als zentrale Anlaufstelle der scope alliance auch jede Menge Oracle-Know-how präsentieren zu können. Neben den einzelnen Vorträgen der Mitglieder bieten wir an allen drei Tagen verschiedene Expert Slots am scope-Stand, bei denen Ihnen jeweils ein Spezialist für ein sehr spezielles Thema Rede und Antwort steht. Die Bandbreite reicht von Oracle ADF, Oracle SOA, Oracle Webcenter bis hin zu Exadata und Mobile-Themen. Nutzen Sie die Gelegenheit spezifische Fachfragen zu stellen oder sich in einer Demo mögliche Anwendungsszenarien zeigen zu lassen. Die Expert Slots stehen allen Konferenz-Besuchern offen, die Teilnahme erfolgt ohne Anmeldung.

Das scope Programm auf der DOAG Konferenz

Eine Übersicht über alle Vorträge und Themen der Expert Slots mit Zeitplan gibt es hier.

Programm DOAG Konferenz 2014

 

 Vertiefendes Know-how beim DOAG Schulungstag

Jährlich organisiert die DOAG im Anschluss an die Konferenz einen Schulungstag für professionelle Oracle-Anwender mit umfangreichen Schulungsprogramm. Ausgewiesene Experten ihres Fachgebiets zeigen Neuerungen auf und geben anhand vieler Best Practises nützlcihe Tipps an die Hand. Mit enpit und esentri bietet auch die scope alliance am 21. November 2014 zwei verschiedene Trainings beim Schulungstag an. Mehr Infos unter http://www.scope-alliance.de/2014/10/doag-schulungstag/